Login

Angemeldet bleibenNoch kein Konto?

Passwort vergessen?

test

Lieferservice und belegte Brötchen in Stuttgart

Insgesamt essen 58 Prozent der Männer und 39 Prozent der Frauen täglich Fleisch oder Wurst. Vor allem bei Geringverdienern mit einem Monatseinkommen von maximal 1.500 Euro gehöre täglich ein Stück Fleisch dazu. Jeder zweite Berufstätige sagt, selbst in Arbeitspausen nicht genug Zeit zum entspannten Essen zu haben. Statt öfter kleine, gesunde Mahlzeiten zu sich zu nehmen, essen 30 Prozent der Frauen und sogar 47 Prozent der Männer abends reichlich zu Hause.…

weiterlesen

test

Zwerge liefern in Kiel

Mit Begeisterung dabei: Schüler bereiten jeden Morgen gesundes Frühstück zu / Kosten werden durch Verkauf gedeckt Die Jungen und Mädchen der 5. und 6. Klassen einer Regionalschule in Kiel, nennen sich ebenfalls “die Frühstückszwerge“. Seit Mitte Februar sorgen sie in der Schulküche für ein gesundes Schulfrühstück. “Es wird von den Schülern sehr gut angenommen”, bestätigt…

weiterlesen

test

Belegte Brötchen zum Frühstück

Das gesunde Pausenbrot Legendär sind die Geschichten vom Pausenbrot: wildes Tauschen, geliebter süßer Aufstrich oder das Vergessen im Schulranzen vor den Ferien und das böse Erwachen danach. Die Ziele beim Pausenbrot sind andere: Die Kinder sollen es mögen, essen, satt werden und leicht lernen. Der Tag für Schulkinder beginnt schon deutlich vor dem Pausenbrot: Morgens…

weiterlesen

test

Frühstück bestellen Hannover

Wie sich herausstellt, sind derartige Behauptungen schon sehr gewagt. Viele Analysen halten einer genaueren wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand. Gesundheitsforscher der amerikanischen Adipositas-Gesellschaft und des US-Ernährungsministeriums haben sich etliche dieser Untersuchungen vorgenommen.…

weiterlesen

test

Frühstücken in Erfurt

Kleinen Morgenmuffeln sind die vielen guten Argumente fürs Frühstücken aber oftmals völlig egal. Gesund hin oder her: Eben erst herausgehuscht aus den Federn, bekommen sie oft sowieso keinen Bissen runter. Das erfordert von den Eltern viel sanfte Überredungskunst, denn mit völlig leerem Bauch sollten Sie Ihr Kind nicht aus dem Haus lassen. Ein bisschen was geht eigentlich immer: ein Schluck Milch, eine Tasse Kakao, ein Milchshake mit püriertem Obst. All das muss gar nicht erst gekaut werden. Zum Essen zwingen sollten Sie ihren Spätzünder aber nicht.…

weiterlesen

test

Würzburg Stuttgart Nürnberg

Gesund ist das alles nicht. Und selbst die warme Mahlzeit, die die Mensen servieren, entspricht nur selten den Idealvorstellungen der Experten. Es ist zu Empfehlen: Jeden Tag sollte es Rohkost, Salate und gegartes Gemüse geben. Zweimal in der Woche mageres Muskelfleisch, einmal Fisch und Vollkornprodukte.…

weiterlesen

test

Das Frühstück: der beste Start in den Tag

Sie haben bestimmt schon einmal gehört, dass frühstücken wichtig ist. Aber vielleicht holen Sie noch viel mehr aus Ihrem Frühstück als Sie denken! Frühstücken macht Sie richtig wach: Es bringt Ihre Verdauung in Gang und stimuliert Ihren Stuhlgang. Darüber hinaus liefert Ihnen ein gutes Frühstück Energie für den (Arbeits-)Tag und sorgt dafür, dass Sie sich…

weiterlesen

test

Zwischenmahlzeit

Zwischenmahlzeit als Ausgleich “Niemand sollte sich zu einem Frühstück zwingen, wenn er am Morgen nichts runterbringt”, erklärt die Ernährungsberaterin. Wichtig sei nicht wann, sondern was gefrühstückt wird. Im Klartext: Wer morgens nichts essen kann, trinkt eben nur etwas und macht dafür am späten Vormittag eine Zwischenmahlzeit. “Es geht um die Summe dieses ersten und zweiten…

weiterlesen

Chat