Login

Angemeldet bleibenNoch kein Konto?

Passwort vergessen?

  • Written by

test

“zweite Frühstück”

Nehmen Sie eine Scheibe mageren, gekochten Schinken, eine Scheibe Hartkäse (z.B. Emmentaler) von etwa 20 g und würfeln Sie beides fein. Mischen Sie beides mit einem Teelöffel Schnittlauch und ca. 30 g Hüttenkäse. Säubern Sie etwa fünf Radieschen und schneiden Sie diese in Scheiben. Bestreichen Sie nun zwei kleine Scheiben Vollkornbrot mit der Käsemischung. Legen Sie auf eine Scheibe die Radieschen und klappen Sie beide Scheiben zusammen. Jetzt haben Sie ein leckeres und gesundes “zweites Frühstück”, das Sie auch gut zur Arbeit mitnehmen können. Als Variante können Sie auch Gurken- oder Apfelscheiben verwenden.
Wer es lieber süß mag, mischt anstelle des Käses und Schinkens ein wenig Schokoladenpulver unter den Hüttenkäse und bestreicht sein Brot damit. Darauf können Sie Bananen- oder Orangenscheiben legen.