Login

Angemeldet bleibenNoch kein Konto?

Passwort vergessen?

  • Written by

test

ZwergenNews für Ihr Kind

Das richtige Frühstück

Fünf Mahlzeiten am Tag sind für Kinder optimal – drei Hauptmahlzeiten und zwei Zwischensnacks. Wichtig ist, dass Kinder nicht ohne Frühstück aus dem Haus gehen, notfalls ein Joghurt oder eine Tasse Kakao. Zum vollwertigen Frühstück gehören Milch und Milchprodukte (rund 350 Milliliter täglich) – wichtig durch viel Calcium für einen starken Knochenaufbau.

Mach mal Pause

Frühstück und Pausenbrot decken zusammen ein Drittel des gesamten Energiebedarfs. Das tägliche Frühstück füllt morgens gleich die Kohlehydratspeicher. Gerade kleine Kinder, die viel unterwegs und am Toben sind, brauchen das. Ganz wichtig auch das Pausenbrot. Es sollte aus vier Komponenten bestehen: Aus Getreideprodukten wie Vollkornbrot, aus Milchprodukten wie Käse oder Joghurt, aus frischem Obst oder Gemüse und aus einem Getränk. Und das mit möglichst wenig Zucker.